Häufig gestellte Fragen

Inhalt


Wann wird mein Material lizenziert?

Einige Videoproduktionen werden wenige Wochen oder Monate nach der Produktion, andere erst viel später ausgestrahlt. Dies richtet sich nach dem Bedarf und der Programmplanung der Fernsehsender und natürlich auch nach der Aktualität und Bedeutung des jeweiligen Beitrags. Wir empfehlen, durchaus etwas Geduld mitzubringen. Auch vernetzen wir uns mit immer mehr Fernsehsendern, so dass die Chancen auf eine Vermittlung stetig weiter steigen.

Wie wird mein Material lizenziert?

Prinzipiell gibt es vielfältige Möglichkeiten, Videomaterial an einen Broadcaster zu lizenzieren. Einfach ausgedrückt: Filmmaterial kann verkauft oder verliehen werden. Auch wenn ein Verkauf auf den ersten Blick ein höheres Honorar erbringt, bevorzugen wir in aller Regel die befristete Lizenzvergabe, da mit diesem Modell langfristig mehr Einnahmen erreicht werden können.
Welche territorialen und zeitlichen Nutzungsrechte ein Broadcaster anfragt ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Welche Kosten entstehen mir und welche Marge vom Honorar erhalte ich?

Ihnen entstehen keinerlei Kosten für das Einsenden Ihres Videomaterials zu FilmHero. Erst wenn Ihr Video an einen Broadcaster lizenziert wird, erhält FilmHero eine Vermittlungsprovision. Sie behalten jedoch mindestens 70% des vom Broadcaster ausgeschütteten Honorars.

Welche Rechte trete ich ab?

Damit wir Ihr Videomaterial an Broadcaster vermitteln können, müssen Sie uns hierfür selbstverständlich die entsprechenden Rechte einräumen. Alle Details hierzu können Sie in Kürze in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden. Sollten Sie Ihren Content nicht länger von FilmHero vermitteln lassen oder anderweitig veröffentlichen wollen, teilen Sie dies einfach rechtzeitig mit, dann entfernen wir die entsprechenden Beiträge von unseren Servern. Es ist und bleibt Ihr Content.

Was geschieht, nachdem mein Video ausgestrahlt wurde?

Nachdem Ihr Video ausgestrahlt wurde und Sie das ausgehandelte Honorar erhalten haben verbleibt Ihr Video weiterhin in unserer Datenbank, sofern Sie nichts gegenteiliges wünschen. Guter Content lässt sich zu einem späteren Zeitpunkt immer wieder neu vermitteln.

Wie läuft eine Vermittlung ab?

Ein üblicher Ablauf sieht wie folgt aus:
  1. Sie übermitteln einen oder mehrere Ihrer Filme an FilmHero.
  2. Wir prüfen die Eignung und Videoqualität und stellen Ihr Video in Frage kommenden Broadcastern vor.
  3. Bei Interesse eines Broadcasters führen wir die Verhandlung mit diesem und geben unser Bestes, ein optimales Honorar für Sie zu erzielen.
  4. Soweit nötig halten wir mit Ihnen Rücksprache und klären noch offene Fragen.
  5. Wir übermitteln den Content an den Broadcaster.
  6. Ihr Video wird ausgestrahlt.
  7. Sie erhalten das ausgehandelte Honorar abzüglich unserer Provision.
Siehe auch: Beispiel einer Vermittlung

Kann ein Film mehrfach linzensiert werden?

Ja, für einen Film können mehrfach Lizenzen z.B. für verschiedene Sendegebiete vergeben werden. Auch ist es möglich, dass ein Film zu verschiedenen Zeitpunkten erneut lizenziert wird. Lizenzen können also mehrmals vergeben werden, so dass Sie an Ihren Video-Beiträgen mehrmals verdienen können.

Sonstige Fragen

Haben Sie noch eine andere Frage? Kontaktieren Sie uns einfach und wir bemühen uns, Ihnen schnell zu antworten.